Materialien für Ihre Dacheindeckung

Nicht jedes Material passt auf jedes Dach, daher sollte sich der Bauherr auf jeden Fall beraten lassen.

  

Dacheindeckung mit Koramic V.H. weinrot

Dachsanierung in Morsbach

Tondachziegel werden aus Rohstoffen der Natur (Lehm, Ton, Schieferton) geformt und gebrannt. Die Farbe und Oberfläche des Fertigproduktes ist beeinflußbar. Mann unterscheidet naturfarbene, durchgehend gefärbte, gedämpfte, engobierte und glasierte Dachziegel.

   

Eindeckung mit Taunus - Pfanne

Neubau in Morsbach

Betondachsteine unterscheiden sich wesentlich in ihrer Herstellung. Sie bestehen aus gewaschenem Sand, Portlandzement, Wasser und Farbpikmenten. Dachsteine werden in verschiedenen Farben und Formen hergestellt und aus Wirtschaftlichkeit neben Tonziegeln verwendet.

    

   

Schloß Crottorf

Dachsanierung - Schloß Crottorf

Naturschiefer ist ein natürliches Sedimentgestein für die traditionelle Dacheindeckung, es ist ein außergewöhnliches, dauerhaftes und edles Baumaterial. Es gibt ihn in verschiedenen Formen und Farben für die unterschiedlichsten Deckungsarten. Dach und Fassade verleiht dieses Material eine besondere Eleganz und Schönheit.

   

Es ist eben Natur

Durch und durch

Ohne wenn und aber.

    

   

Kehleindeckung mit 30 x 30 Bogenschnitt - Deutsche Deckung

Faserzementplatten bestehen aus Zement mit innenliegenden Fasern. Als Einlage werden Fasern aus einem Zellulose- Synthetik- Gemisch oder sonstige Kunststoff - Fasern verwendet. Asbestfasern sind aus Gründen des Gesuntheitsschutzes verboten. Faserzementplatten sind unbrennbar, frost- und witterungsbeständig, es gibt sie in verschiedenen Farben und Formen für die unterschiedlichsten Deckungsarten.

   

   

Kupferrinne und Gaubenabdeckung mit Kupferstehfalz

Neubau in Morsbach - Alzen

Metalle für die Anwending im Bauwesen sind Kupfer, Titazink, Aluminium, Eisen, Edelstahl und Blei. Sie sind formbar und stabil wie kein anderes Material. Zur Anwendung kommen sie bei Stehfalzdächern und Fassaden sowie bei der Dachentwässerungen und Anschlüssen.

   

   

Sanierung mit einer Kunststoff - Folie der Marke Alwitra

Dachsanierung - Druckhaus Gummersbach

Bitumen und Kunststoffbahnen

Bei den Dachabdichtungen kann man zunächst in 2 Bereiche unterteilen:

Bituminöse Abdichtung und Abdichtung mit Kunststoff. Da gibt keine Patentlösung für alle Dachabdichtungen, jedes Flachdach braucht seinen eigenen Aufbau.

Es gibt selbstverständlich noch viele weitere Möglichkeiten, ein Dach einzudecken. Ob mit Bitumen - Dachschindeln, Wellplatten, Dachplatten oder Dachelementen aus Metall. Wir beraten Sie gerne umfassend. 

Nutzen Sie unseren unverbindlichen Beratungsservice  

www.dachdecker-mack.de